Stadtplan Leverkusen
31.05.2017 (Quelle: TSV Bayer 04)
<< LANXESS stellt beim „EVL-HalbMarathon“ 2017 größtes Team und läuft für guten Zweck   Asbest bei Abrißarbeiten am Busbahnhof gefunden >>

Pfingsten zählt´s


Bei gut einem Dutzend Leichtathletik-Meetings sind die Asse des TSV Bayer 04 Leverkusen am Pfingstwochenende aktiv. Dabei geht es teilweise auch um Qualifikationen für internationale Meisterschaften.

Den Auftakt macht Olympiateilnehmer Aleixo Platini Menga, der am Freitag (2. Juni) in Andujar (Spanien) die WM-Norm über 200 Meter angreift. Kugelstoßer Jan Josef Jeuschede, die Diskuswerfer Benedikt Stienen, Marike Steinacker und Ronja Sowalder, die Speerwerfer Nico Rensmann und Leon Kalteich sowie die Hammerwerfer Susen Küster, Jack Dalton und Paul Hützen treten am Freitag in Schönebeck in Sachsen-Anhalt an.

Besagtes Hammerwurf-Trio trifft außerdem am Sonntag in Fränkisch-Crumbach auf internationale Konkurrenz, ebenso ihre Disziplinkollegen Michelle Döpke, Dominik Klaffenbach und Stefan Voitl. Konstanze Klosterhalfen unterzieht sich am Samstag in Pfungstadt bei Darmstadt einer Generalprobe für ihr 1.500-Meter-Rennen am Donnerstag (08. Juni) beim Diamond-League-Meeting in Rom (Italien). Carolin Walter, Sarah Schmidt und Rebekka Ackers streben in Pfungstadt ebenfalls flotte 800-Meter-Zeiten an.

Mateusz Przybylko gegen starke Mitbewerber
Mateusz Przybylko hat am Samstag beim Sinner Hochsprung-Meeting in Fleisbach die WM-Norm für London (Großbritannien; 4. bis 13. August) im Visier, die bei 2,30 Meter liegt. Torsten Sanders hebt beim Hochsprungmeeting in Mittelhessen ebenfalls ab. Caroline Klein testet am Samstag in Gladbeck über 100 Meter Hürden für den Siebenkampf eine Woche später in Bernhausen, wo es um die Qualifikation für die U23-Europameisterschaften geht.

Der neue Sprint-Stern Jennifer Montag plant sein Debüt über 200 Meter. Sylvia Schulz nimmt über 400 Meter Hürden Anlauf. Daniel Hoffmann möchte sich in Gladbeck über 100 Meter für die U23-DM zwei Wochen später in Leverkusen in Position bringen, ebenso der Deutsche Hochschulmeister Benjamin Weßling im Dreisprung. Der Stabhochsprung-Nachwuchs startet am Samstag in Holzminden. Bo Kanda Lita Baehre und die TSV-Stabartisten der Hauptklassen nehmen am Montag am internationalen Meeting in Rehlingen (15:45 bis 18:00 Uhr live im SR) teil. Stark vertreten sind die TSV-Leichtathleten am Pfingstmontag auch in Siegburg.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht    

Letzte Änderung am 05.06.2017 08:19 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar: (Achtung: Es sind keine Links erlaubt!)


Um das Formular vor Spam zu schützen, muss dieses ReCaptcha gelöst werden:

Achtung: Spammen zwecklos!
Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet!




Follow leverkusen on Twitter