Stadtplan Leverkusen
25.05.2017 (Quelle: TSV Bayer 04)
<< BalletBoyz (UK) – „Life“   Aleixo Platini Menga Doppelsieger in Zeulenroda >>

Benjamin Weßling wieder Deutscher-Hochschulmeister


TSV-Dreispringer Benjamin Weßling hat am Himmelfahrtstag bei der Deutschen Hochschulmeisterschaft in Kassel seinen Vorjahrestitel erfolgreich verteidigt. Benedikt Stienen, Marike Steinacker und Dana Bergrath holten Silber, Katharina Bauer und Jan Jeuschede Bronze.

Der teils unberechenbare Wind machte ihm gehörig zu schaffen und war mit dafür verantwortlich, dass drei der sechs Versuche ungültig waren. Dennoch fand Benjamin Weßling doch noch rechtzeitig in den Wettkampf, landete im fünften Durchgang erst bei 14,63 Metern in der Grube und heimste so ein weiteres Mal den Titel des Deutschen Hochschulmeisters ein.

Diskuswerfer Benedikt Stienen schrammte mit 57,64 Meter knapp am obersten Podestplatz vorbei. Disziplinkollegin Marike Steinacker erkämpfte mit 55,37 Meter ebenfalls Silber. Dana Bergrath katapultierte den Speer auf 49,64 Meter. Auch das war die zweitbeste Weite. Jan Josef Jeuschede stieß die Kugel auf 18,14 Meter und freute sich über Platz drei. Stabhochspringerin Katharina Bauer egalisierte trotz des schwierigen Windes als Dritte ihre Saisonbestleistung von 4,20 Meter.

Jonas Efferoth und Marvin Caspari übersprangen beide 5,00 Meter und teilten sich damit den vierten Platz. Bei den Studentinnen reichten Victoria von Eynatten 4,00 Meter zu Rang vier. Ebenfalls vierte Plätze belegten die über 400 Meter testende Mittelstrecklerin Sarah Schmidt (55,58 sec) und Speerwerfer Nico Rensmann (68,91 m).

Siebenkämpferin Anna Maiwald hielt sich als Kugelstoß-Siebte mit 13,76 Meter achtbar. Im vorderen Mittelfeld ordneten sich Thessa Maiworm (Diskuswurf 35,48 m), Louisa Gerhard (Speerwurf 44,26 m), die Stabhochspringer Daniel Spiegelhoff (4,80 m) und Tim Jäger (4,60 m) sowie Christian Heimann (200 Meter in 22,07 sec) ein.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht    

Letzte Änderung am 25.05.2017 23:00 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar: (Achtung: Es sind keine Links erlaubt!)


Um das Formular vor Spam zu schützen, muss dieses ReCaptcha gelöst werden:

Achtung: Spammen zwecklos!
Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet!




Follow leverkusen on Twitter