Stadtplan Leverkusen
24.05.2017 (Quelle: Stadtverwaltung)
<< Covestro plant CEO-Nachfolge frühzeitig: Aufsichtsrat hat einstimmig Dr. Markus Steilemann zum Nachfolger ernannt   neue bahnstadt opladen - Erschließung Ostseite >>

Umbau Busbahnhof Wiesdorf – geänderte Verkehrsführung ab Montag 29. Mai


Die Umbauarbeiten für den neuen Busbahnhof haben am 08.05.2017 begonnen. Die anstehenden Arbeiten gliedern sich in insgesamt drei Bauphasen. Die erste Bauphase, die Ende 2018 abgeschlossen sein soll, umfasst den Umbau des westlichen Busbahnhofes inklusive des Haltebereichs für Fernbusse sowie den Neuanschluss der Heinrich-von-Stephan-Straße an die Rathenaustraße über einen Kreisverkehr anstelle der bisherigen Ampelanlage.

Die Arbeiten am Kreisverkehr sollen am Montag, dem 29.05.2017, beginnen. Ab 6.00 Uhr wird die Verkehrsführung an der Einmündung der Heinrich-von-Stephan-Straße in die Rathenaustraße für die Erstellung des Kreisverkehrs eingerichtet. Die Ampelanlage entfällt, beide Fahrtrichtungen der Rathenaustraße werden nur noch einspurig angelegt, und in die Heinrich-von-Stephan-Straße kann nur noch als Rechtsabbieger ein- und ausgefahren werden. Ein Linksabbiegen in die Heinrich-von-Stephan-Straße ist ausschließlich Bussen erlaubt. Das Linksabbiegen in die Rathenaustraße wird für alle anderen Verkehrsteilnehmer unterbunden. Eine Umleitung für den Individualverkehr wird ausgeschildert. Zeitgleich wird die alte Lichtzeichenanlage abgebaut. Die Busspur am Ende der Heinrich-von-Stephan-Straße wird für den Individualverkehr geöffnet.

Die Arbeiten am Busbahnhof werden fortgeführt, so dass in der nächsten Woche mit den Erdaushubarbeiten begonnen werden kann, um den Busbahnhof in Richtung Rathenaustraße abzusenken.

Die Technischen Betriebe AöR bitten um Verständnis.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht    

Letzte Änderung am 25.05.2017 20:26 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar: (Achtung: Es sind keine Links erlaubt!)


Um das Formular vor Spam zu schützen, muss dieses ReCaptcha gelöst werden:

Achtung: Spammen zwecklos!
Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet!




Follow leverkusen on Twitter