Stadtplan Leverkusen
15.05.2017 (Quelle: Stadtverwaltung)
<< Sitzung des Kreiswahlausschusses   Mit Migranten für Migranten: Damit gesundheitliche Versorgung nicht an Sprachbarrieren scheitert >>

Markierungsarbeiten für farbiges Leitsystem beginnen


Im Bereich um den gesperrten Busbahnhof in Wiesdorf sind voraussichtlich ab morgen früh und in den kommenden Tagen Mitarbeiter der Technischen Betriebe Leverkusen unterwegs, um Markierungen für ein farbiges Leitsystem auf dem Boden anzubringen (wie bereits letzte Woche von leverkusen.com empfohlen). Das Leitsystem soll insbesondere ortsfremden Reisenden künftig eine verbesserte Orientierungshilfe bieten. Die Markierungen in Blau, Gelb, Grün und Rot werden im Abstand von zwei bis drei Metern aufgebracht und weisen Fußgängern den Weg vom Bahnhof zu den jeweiligen Ersatzhaltestellen bzw. zum Bahnhof zurück.

Die Markierungen werden durch Hinweisschilder ergänzt, die das Farbsystem erläutern. Sie werden noch in dieser Woche im Bahnhofsbereich bzw. an den verschiedenen Haltestellen aufgestellt. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der wupsi GmbH sind bis dahin weiterhin als Ansprechpartner vor Ort.

Die ersten Arbeiten beginnen im Bereich des Bahnhofsgebäudes. Je nach Wetterlage sollen die Arbeiten in zwei bis drei Tagen abgeschlossen sein.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht    

Letzte Änderung am 16.05.2017 00:49 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar: (Achtung: Es sind keine Links erlaubt!)


Um das Formular vor Spam zu schützen, muss dieses ReCaptcha gelöst werden:

Achtung: Spammen zwecklos!
Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet!




Follow leverkusen on Twitter