Stadtplan Leverkusen
28.04.2017 (Quelle: Spektrum)
<< Hugo-Kükelhaus-Schule lädt ein: Spiel- und Bewegungsfest am 18. Mai und Schulfest am 20. Mai 2017   St. Sebastianusschützen aus Quettingen feiern 89. Schützenfest >>

LEV liest: Johannes Garbe im Spektrum


Johannes Garbe bietet morgen zum Abschuss von (der Leverkusener Buchwoche) und zur Finissage der außergewöhnlichen Ausstellung "La Poesie Visuell" ein besonderes Highlight an:
Eine Lesung mit Texten von der regionalen Dichterin Grete Nickel-Forst, die leider zu Lebzeiten hier nicht so berühmt wurde, wie es so oft typisch ist für ein Künstlerschicksal.
Johannes Garbe hat diesen Schatz gehoben, er verwaltet ihren künstlerischen Nachlass, sodass ihr die gebührende Anerkennung hoffentlich heute posthum zu Teil wird. Herr Garbe wird die Autorin Grete Nickel Forst vorstellen und uns Ihr Werk näher bringen.
Doch nun auch einige Worte zu Herrn Garbe, er ist prädestiniert dafür, Entdecker für Wortschätze und Literatur zu sein:
Studium und Promotion in Philosophie der neueren deutschen Literaturgeschichte, Studium der Psychologie, Lehrer an deutschen Schulen in Chile und Brasilien, dann Dozent an Universitäten in Indien und Chile, Herausgeber eigener Gedichte und Musik im Selbstverlag – natürlich auch vielsprachig (Deutsch, Spanisch, Englisch, Japanisch).
Soweit seine Kurzvita bis auf... In 2013 war seine Buchpräsentation: Die Herausgabe seines Buches über Grete Nickel-Forst: „Mit wenigen Worten alles sagen!“

29.04.2017 um 15 Uhr im Spektrum
Virchowstr. 43.
Eintritt ist frei
Parkplätze vorhanden.


3 Bilder, die sich auf LEV liest: Johannes Garbe im Spektrum beziehen:
00.00.0000: Grete Nickel-Forst
00.00.0000: Johannes Garbe
00.00.0000: Grete Nickel-Forst

Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht    

Letzte Änderung am 29.04.2017 23:36 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar: (Achtung: Es sind keine Links erlaubt!)


Um das Formular vor Spam zu schützen, muss dieses ReCaptcha gelöst werden:

Achtung: Spammen zwecklos!
Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet!




Follow leverkusen on Twitter