Stadtplan Leverkusen
20.04.2017 (Quelle: Kulturkreis)
<< Im Interview: Elfen-Torhüterin Branka Zec über ihre neue Heimat, Hexer Andreas Thiel und Kollegin Katja Kramarczyk   Mit Kombiticket erlebt man am Sonntag doppelten Handballspaß in der Ostermann-Arena >>

45. Offene Bühne des Kultur- Kreis im Kult Club topos


Seit über 5 Jahren, dies bei freiem Eintritt hat die "Offene Bühne" der Kultur-Kreis Initiatorin Petra Müllewitsch im Club topos in der Wiesdorfer Altsatdt in Kooperation mit den Wirten Wolfgang und Ingrid Orth ein zu Hause gefunden. Ebenso von Anfang an dabei, der ehrenamtliche Techniker Rainer Heide. Er ist selber bekannt in der Leverkusener Musikszene als "Alter Egon", der die "Offenen Bühne" aller Genres, sowie die teilnehmenden Künstler bei dieser Veranstaltung unterstützt und gerne seine professionelle Tipps an diese Künstler weitergibt. Außerdem wird dieses Kultur-Kreis Projekt seit 2 Jahren von der KulturStadtLev gefördert.

Diese monatliche abwechslungsreiche stattfindenden Veranstaltung bietet den Kultur interessierten Gästen, sowie jungen Bühnentalenten, Anfängern, sowie alte Hasen und den Profis gleichermaßen eine Möglichkeit ihr neues Programm, dem interessierten Publikum auf dieser Bühne vorzustellen. Die Besonderheit hierbei ist auch, dass sich das Publikum nach dem jeweiligen Bühnenprogramm mit den teilnehmenden Künstlern unterhalten können.

Im April gab es ein hervorragendes Programm mit dem Zauberkünstler Timothy Kahler, Stand up Comedy mit Mylgia van Uytrecht und Samed Warug. Außerdem mit dem Singer/Songwriter Olaf Absolon der mit deutschen und polnischen Texten die Gäste erfreute, sowie musikalisches Kabarett mit Valerie Gogolin. Gleichzeitig findet auch ein Künstlertreffen allen Genres statt, wo sich auch Künstler mit Künstlern unterhalten und kennen lernen können.

Die "Offene Bühne" ist nicht nur bei den auftretenden Künstlern in der Leverkusener Umgebung bekannt. Frau Müllewitsch konnte schon Künstler aus Portugal, Österreich, Belgien und Niederlanden auf dieser Bühne begrüßen.

Am 9. Mai 2017 um 19.30 Uhr freut sie sich bei der 45. Offene Bühne auf die 5 angemeldeten Acts im topos, denn angemeldete Künstler kommen immer zuerst auf Bühne im topos, Hauptstraße 134, 51373 Leverkusen.

Dieser Abend steht voll im Zeichen der Musik und Gesang der unterschiedlichen Stilen.
Sei es die junge Singer/ Songwriterin Nicole Piontek aus Bonn mit eigenen deutschen und englischen Texten. Sowie der Leverkusener Künstler Ralf Sommerfeld der eine 6 und eine 12-Saitige Gitarre + seine Stimme mitbringt und im wesendlichen aus Interpretationen von legendären Musikstücken der 60er bis 80er Jahre präsentiert. Oder „Electronic Vintage“ nennt der Leverkusener Musiker mikebo seine audiovisuelle Performance, in der er Synthesizer-basierte Eigenkompositionen mit Video-Art-Work verknüpft. Robert Saurwein beschreibt seine Musik selber als Gitarrenmusik zum Träumen mit einem Hauch Melancholie. Dem ‚Do It Yourself‘-Ethos entsprechend, sind Musik und Produktion komplett in Eigenregie entstanden. In der letzten Zeit fuhr er durch Europa und spielte in diversen Pubs. Jetzt ist er wieder zurück und steht mit seinem ersten Solowerk "The Homegrown Project" mit seinem Kollege Andre Hübner in den Startlöchern. Das Kölner Trio Lendgold rockt mit kritischen Texten, eingängigen Riffs und Melodien. Neben diversen gewonnenen Wettbewerben und unzähligen Konzerten wurde im April 2017 die dritte Platte "Tu was du tun musst" veröffentlicht. In einer Live Situation , in den weltbekannten Abbey Road Studios in London wurden alle Songs "oldschool“ auf Bandmaschine aufgenommen und auf Vinyl gepresst. Kein Tricksen, kein digitales Geradebiegen - ohne Netz und doppelten Boden. Die Band kann es kaum erwarten, den nächsten Meilenstein der Bandgeschichte zu setzen und sein können unter anderem im topos zu beweisen!

Homepage: http://www.jazz-lev.de/veranst/club/2017/170509.html
Projekt Homepage: http://www.kultur-kreis-on-tour.eu/

Mittwoch 9. Mai 2017
Einlass 19.15 Uhr,
Beginn 19.30 Uhr

Jazz Lev Club topos
Hauptstraße 134
51373 Leverkusen-Wiesdorf
Eintritt frei!


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht    

Letzte Änderung am 20.04.2017 17:29 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar: (Achtung: Es sind keine Links erlaubt!)


Um das Formular vor Spam zu schützen, muss dieses ReCaptcha gelöst werden:

Achtung: Spammen zwecklos!
Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet!




Follow leverkusen on Twitter