Stadtplan Leverkusen
12.04.2017 (Quelle: Bezirksregierung)
<< Elfen luden Flüchtlinge zum Handball-Doppelpack ein   Kohr kehrt nach Leverkusen zurück >>

Bezirksregierung nimmt Bürgeranregungen zum Luftreinhalteplan entgegen


Für das Stadtgebiet Leverkusen wird erstmals ein Luftreinhalteplan aufgestellt. Die Bezirksregierung Köln ist für die Aufstellung und Änderung der Luftreinhaltepläne verantwortlich. Die Durchführung der Verfahren erfolgt in Form eines Projektmanagements unter Beteiligung verschiedener Fachbehörden und repräsentativer Interessengruppen. Dazu zählen u.a. diverse Fachämter der betroffenen Städte, das Verkehrsdezernat der Bezirksregierung, das LANUV NRW, die Polizei, StraßenNRW, Verbände, Interessenvertreter und Initiativen.

Nach Erarbeitung der jeweiligen Planentwürfe wird die Öffentlichkeit beteiligt, anschließend werden die Luftreinhaltepläne nach § 47 Abs. 5a Bundes-Immissionsschutzgesetz (BImSchG) veröffentlicht. Da die Beteiligung der Öffentlichkeit erst mit Fertigstellung der Pläne und damit zu einem sehr späten Zeitpunkt vorgesehen ist, wird die Bezirksregierung erstmals neue Wege gehen und allen Bürgerinnen und Bürgern Gelegenheit geben, ihre Interessen ab sofort in die laufenden Verfahren einzubringen.

Anregungen können unter poststelle@bezreg-koeln.nrw.de gemailt werden.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht    

Letzte Änderung am 12.04.2017 21:50 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar: (Achtung: Es sind keine Links erlaubt!)


Um das Formular vor Spam zu schützen, muss dieses ReCaptcha gelöst werden:

Achtung: Spammen zwecklos!
Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet!




Follow leverkusen on Twitter