Stadtplan Leverkusen
07.04.2017 (Quelle: Stadtverwaltung)
<< Erhol dich gut - Humor hilft heilen   70 gelbe Säcke pro Familie >>

Radlergruppe am Neulandpark vorübergehend ohne Dame


Sie ist das meist fotografierte Objekt im Neulandpark: Die Figurengruppe des Künstlers Peter Nettesheim. Bei Wind und Wetter steht die fünf Figuren, bestehend aus zwei Erwachsenen und drei Kindern, seit 12 Jahren draußen. Bislang wurden sie regelmäßig einmal im Jahr vom Künstler vor Ort überholt. Bei einer Figur aber genügt das nicht mehr. Bei der Dame der Gruppe ist das Vorderrad komplett abgebrochen, außerdem ist der Lenker ihres Rades zerstört. Daher muss die Figur jetzt im Atelier generalüberholt werden. Am Freitag, 7. April, wurde sie im Neulandpark abgebaut und für den Transport zum Künstler verladen. Voraussichtlich nach den Osterferien wird sie in alter Pracht zurück zu ihrer Holzfamilie gestellt werden.


3 Bilder, die sich auf Radlergruppe am Neulandpark vorübergehend ohne Dame beziehen:
07.04.2017: Schmitz, Wünsch und Holz-Frau
07.04.2017: Schmitz, Wünsch und Holz-Frau
07.04.2017: Schmitz zeigt Schaden an Holz-Frau

Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht    

Letzte Änderung am 07.04.2017 23:10 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar: (Achtung: Es sind keine Links erlaubt!)


Um das Formular vor Spam zu schützen, muss dieses ReCaptcha gelöst werden:

Achtung: Spammen zwecklos!
Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet!




Follow leverkusen on Twitter