Stadtplan Leverkusen
06.04.2017 (Quelle: Stadtgeschichtliche Vereinigung)
<< Radfahrer nach Unfall schwer verletzt   Lesung: Wortschätzchen >>

Karfreitag, Karsamstag und Ostern geöffnet: „150 Jahre Bahnhof Opladen“


Ausstellung läuft noch bis Ende April 2017

Die Sonderausstellung „150 Jahre Bahnhof Opladen“, eine Kooperation der Stadtgeschichtlichen Vereinigung mit dem Arbeitskreis Literatur, wird länger als ursprünglich geplant im Erdgeschoss der Villa Römer in Opladen zu sehen sein, und zwar noch bis zum 30. April 2017. Sie ist samstags von 15 bis 18 Uhr, sonn- und feiertags von 11 bis 16 Uhr geöffnet. Eintritt für Erwachsene: 4 Euro.
Auch an Karfreitag, Karsamstag und an den Ostertagen ist ein Besuch in der Villa Römer möglich – eine Alternative, wenn das Wetter für andere Freizeitaktivitäten nicht ideal sein sollte.
Geschichte


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht    

Letzte Änderung am 08.04.2017 18:56 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar: (Achtung: Es sind keine Links erlaubt!)


Um das Formular vor Spam zu schützen, muss dieses ReCaptcha gelöst werden:

Achtung: Spammen zwecklos!
Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet!




Follow leverkusen on Twitter