Stadtplan Leverkusen
04.04.2017 (Quelle: DJK Leverkusen)
<< Der Opladener Ostermarkt am Osterwochenende hat vom 15. bis 17. April 2017 viel zu bieten   Bundesverwaltungsgericht veröffentlicht Gründe für seine Entscheidungen vom Februar >>

Fehlerfestival in Köln


"Wir haben so viele Fehler gemacht, dass reicht für drei Spiele", so der enttäuschte Trainer Jürgen Schülter. Eine unmotivierte Abwehr und viele Fehlpässe haben direkt zu Anfang für den MTV Köln 1850 alle Möglichkeiten zugelassen. Zur Halbzeit lagen die Leverkusenerinnen bereits mit 8:15 im Hintertreffen.
Das gleiche Spiel zu Beginn der zweiten Hälfte, erst in den letzten 7 Minuten haben die DJK-Damen vernünftig aufgespielt und konnten von 15:30 auf 22:32 (=Endstand) verkürzen.
Es spielten: Ruffmann (Tor), Herbst (Tor), Coenen (5), Pfeiffer (5/3), Butzen (3), Tschuck (3), Kirsch (2), Okada (2), Steinwig (2)


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht    

Letzte Änderung am 04.04.2017 15:43 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar: (Achtung: Es sind keine Links erlaubt!)


Um das Formular vor Spam zu schützen, muss dieses ReCaptcha gelöst werden:

Achtung: Spammen zwecklos!
Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet!




Follow leverkusen on Twitter