Stadtplan Leverkusen
02.04.2017 (Quelle: Notenschlüssel)
<< Streit endet in einer Schlägerei - sechs Ingewahrsamnahmen   Geschwindigkeitskontrollen in der nächsten Woche >>

Kieran Halpin gastiert im Notenschlüssel


Er gilt nach Christy Moore als der bedeutendste Singer-/Songwriter in Irland, Kieran Halpin. Er gastiert am Samstag, den 22. April 2017 ab 20.30 Uhr im Notenschlüssel, Fr. - Ebert – Straße 122, Leverkusen – Wiesdorf.

22 Alben hat der grandiose Gitarrenspieler und Sänger im Laufe seiner mehr als 40-jährigen Karriere bereits veröffentlicht. Die Themen für seine Songs – eine Mischung aus Protest- und Liebesliedern – scheinen dem Poeten nicht auszugehen. Die jüngste CD „It's always 3.15“ brachte er im Frühjahr vergangenen Jahres auf den Markt. Nur mit Gitarre und Gesang hat er sich darauf verewigt, so wie ihn die meisten seiner Fans am liebsten hören.
Mit seinen intelligenten, teilweise provozierenden Texten, verbunden mit wunderbaren Melodien, hat sich Kieran Halpin über die Jahre hinweg zu einem Künstler mit einem ganz einzigartigen Stil entwickelt. Mit weltweit bis zu 160 Auftritten pro Jahr ist er zweifellos ein hart arbeitender Musiker, der mit seinen Liedern die Herzen der Zuhörer trifft. Ein Kritiker brachte es einmal auf den Punkt: „Seine Lieder sind zum Nachdenken, zum Lachen und zum Weinen – alles an einem Abend.“

Der Eintritt kostet 10,00 € im Vorverkauf und 15,00 € an der Abendkasse. Karten sind ab sofort während den Öffnungszeiten des Notenschlüssels (mittwochs bis samstags ab 19 Uhr) erhältlich. Man kann die Karten auch Online auf der Homepage www.notenschluessel-lev.de erwerben.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht    

Letzte Änderung am 02.04.2017 16:36 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar: (Achtung: Es sind keine Links erlaubt!)


Um das Formular vor Spam zu schützen, muss dieses ReCaptcha gelöst werden:

Achtung: Spammen zwecklos!
Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet!




Follow leverkusen on Twitter