Stadtplan Leverkusen
03.03.2017 (Quelle: Evangelischer Kirchenkreis)
<< Gute Gründe für E-Automobile in städtischen Betrieben   A3: Engpass am Wochenende zwischen Solingen und Leverkusen >>

Jugend trifft auf Reformation: Event mit rund 500 Jugendlichen


Heute, 03.03.2017 von 17.00 bis 21.00 Uhr

Spirituell, kreativ und sportlich begegnen rund 500 evangelische Jugendliche dem Thema Reformation. Mit angemieteten Bussen kommen die 12- bis 16-Jährigen aus den 13 Gemeinden des Kirchenkreises Leverkusen (aus den Kommunen Leverkusen, Monheim, Langenfeld, Leichlingen und Burscheid) nach Rheindorf.

Konzipiert ist der Abend nach dem Ausspruch von Martin Luther:
„Man kann Gott nicht allein mit Arbeit dienen, sondern auch mit Feiern und Ruhen.“

Nach der Eröffnungsandacht beginnt das Programm u. a. mit:
• Luther-Film
• Selfies mit Luther
• Ausstellung „Was sollte sich in unserer Kirche verändern?“
• Fußballspielen
• Zaubershow
• Theaterspiel
• Tanz- und Percussion-Workshops
• Gemeinsames Singen
• Seifenfiguren schnitzen
• Lagerfeuer mit Stockbrot
• Chillen

Den Abend organisieren Pfarrer/-innen, Jugendmitarbeiter/-innen und Ehrenamtliche aus den Gemeinden. Für das leibliche Wohl ist gesorgt mit selbsthergestelltem Apfelsaft der Evangelischen Jugend Schlebusch und Nudeln mit Tomatensoße.

Heute, 03. März 2017
in der Hoffnungskirche Rheindorf
Solinger Str. 101
51371 Leverkusen

Beginn: 17.00 Uhr: Begrüßung durch Assessor Bernd-Ekkehard Scholten, danach Andacht mit Pfarrer Hansgerd Mertzen
Programm: 17.30 Programm
Ende: 20.30 Uhr Jugendgottesdienst, Pfarrerin Petra Steffen, Beauftragte für die Konfirmandenarbeit des Kirchenkreises Leverkusen


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht    

Letzte Änderung am 28.10.2017 15:19 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar: (Achtung: Es sind keine Links erlaubt!)


Um das Formular vor Spam zu schützen, muss dieses ReCaptcha gelöst werden:

Achtung: Spammen zwecklos!
Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet!




Follow leverkusen on Twitter