Stadtplan Leverkusen
14.02.2017 (Quelle: Polizei)
<< Treffen der Selbsthilfegruppe - Prostata   Falsche Polizeibeamte festgenommen >>

Schwerer Verkehrsunfall Höhe Parkplatz Waldwinkel


Auf der Solinger Staße in Höhe des Parkplatzes Waldwinkel kam es heute zu einem schweren Verkehrsunfall mit zwei Schwerverletzten. Eine eingeklemmte Person mußte durch die Feuerwehr befreit werden.


Update der Polizei:
Am Dienstagnachmittag (14. Februar) ist in Leverkusen-Rheindorf ein Ford-Fahrer einem Dacia aufgefahren. Der Focus-Fahrer wurde schwer verletzt und in seinem Auto eingeklemmt.
Rettungskräfte befreiten ihn aus dem Fahrzeug.

Gegen 14 Uhr war ein 22-Jähriger mit seinem VW auf der Solinger Straße aus Richtung Leverkusen-Opladen unterwegs und beabsichtigte nach links auf den Parkplatz "Waldwinkel" abzubiegen. Er hielt an, um einen Radfahrer passieren zu lassen. Ein nachfolgender Autofahrer und der Dacia-Fahrer erkannten die Situation und stoppten ihre Fahrzeuge hinter dem VW. Aus bislang ungeklärter Ursache fuhr der Ford dem im Rückstau stehenden Dacia auf. Der Dacia-Fahrer verletzte sich schwer.

Aktuell ist die Solinger Straße im Bereich der Unfallörtlichkeit voraussichtlich bis 16.30 Uhr gesperrt. Das Verkehrsunfallaufnahmeteam ist im Einsatz.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht    

Letzte Änderung am 14.02.2017 16:58 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar: (Achtung: Es sind keine Links erlaubt!)


Um das Formular vor Spam zu schützen, muss dieses ReCaptcha gelöst werden:

Achtung: Spammen zwecklos!
Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet!




Follow leverkusen on Twitter