Stadtplan Leverkusen
15.11.2016 (Quelle: Stadtverwaltung)
<< Werkselfen empfangen Mittwochabend amtierenden Deutschen Meister Thüringer HC   Geflügelpest bei Wildvögeln: Aufstallungspflicht im Risikogebiet in Leverkusen >>

Verkehrslenkende Maßnahmen im Bereich der Wiesdorfer Innenstadt aufgrund des Weihnachtsmarktes 2016


Wegen des Weihnachtsmarktes in Wiesdorf wird es aufgrund des zu erwartenden hohen Verkehrsaufkommens im Bereich der Dhünnstraße und Wöhlerstraße zu Veränderungen in der Verkehrsführung kommen. Folgende Maßnahmen gelten in der Zeit vom 17.11.2016 bis 02.01.2017:

1. Die Dhünnstraße aus Fahrtrichtung Wöhlerstr. kommend wird ab Hausnummer 2 gesperrt. Die Dhünnstraße bleibt im Teilbereich der Einmündung Wöhlerstraße bis zum Wendehammer (China Restaurant) und bis Hausnummer 2 weiterhin befahrbar.

2. Ebenso wird die Linksabbiegemöglichkeit auf der Wöhlerstraße zum APCOA Parkplatz in Höhe der Pflegeresidenz im zuvor genannten Zeitraum dauerhaft gesperrt.

3. Die Linksabbiegemöglichkeit von der Wöhlerstraße zum Kinopolis bzw. zur Rathaus-Galerie wird wie folgt gesperrt:
Wann Tage Sperrung (von - bis)
1., 2. u. 3. Adventswochenende jeweils freitags u. samstags12:00 bis 18:00 Uhr
zw. dem 1. u. 3. Adventswochenende jeweils montags bis donnerstags15:30 bis 18:00 Uhr
4. Adventswochenende Freitag und Samstag 12:00 bis 19:00 Uhr
Ab dem Montag nach dem 4. Advent bis Heiligabend
(lediglich in diesem Zeitraum erfolgt eine durchgängige Sperrung der Zufahrt)
montags bis samstags 10:00 bis 12:00 Uhr
Nach Weihnachten Ab dem 1. Arbeitstag nach Weihnachten 12:00 bis 18:00 Uhr
Silvester sowie an allen Sonntagen Keine Sperrung

Weiterhin wird die Bushaltestelle am Kinopolis auf der Wöhlerstraße während des Weihnachtsmarktes in westlicher Richtung vor die Zufahrt zur Rathaus-Galerie verlegt, so dass den Fahrzeugen, die aus den Parketagen der Rathaus-Galerie ausfahren, eine ungehinderte Einfahrt auf die Wöhlerstraße ermöglicht wird. Gleichzeitig wird durch die haltenden Linienbusse das widerrechtliche Befahren der Busspur in Richtung „Obere Ebene“ deutlich reduziert.

Die Besucher werden gebeten, den Bereich zu meiden und die umliegenden Parkhäuser anzufahren. Zudem kann der gebührenfreie Parkplatz an der Marienburger Str. (unter der Stelzenautobahn) genutzt werden, ausgenommen an Spieltagen in der BayArena. Die City ist von dort fußläufig in wenigen Minuten erreichbar.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht    

Letzte Änderung am 15.11.2016 13:34 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar: (Achtung: Es sind keine Links erlaubt!)


Um das Formular vor Spam zu schützen, muss dieses ReCaptcha gelöst werden:

Achtung: Spammen zwecklos!
Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet!




Follow leverkusen on Twitter