Stadtplan Leverkusen
19.01.2016 (Quelle: Internet Initiative)
<< Lokalmagazin „Unser Ort: Leverkusen“ produziert von Fernseh-Einsteigern in Leverkusen   Vorlesewettbewerb an der Hugo-Kükelhaus-Schule >>

Stadtratssitzung am Montag


Zwei Themen dominierten die bereits zweite Sondersitzung des Stadtrats in diesem Jahr: Autobahn und Flüchtlinge.

Besondere Vorkommnisse:
- Ratsherr Rüdiger Scholz übergibt Straßen.NRW Holzstelzen als Zeichen "Stelze ist Spielzeug, Tunnel ist notwendig".
- CDU distanziert sich von ihrem Antrag gegen die Verbreiterung der Brücke
- Oberbürgermeister Uwe Richrath ruft mehr schlecht als recht Zuschauer (u.a. Klaus Wolf und Rolf Kraneis) wegen Zwischenrufen und Bannern zur Ordnung.
- Die Bundestagsabgeordneten Helmut Nowak und Karl Lauterbach weilten unter den Zuschauern

Der Bürgerantrag, die Karnevalszüge zu verkürzen, wurde einstimmig abgelehnt.

Vor der Ratssitzung gab es bereits eine gemeinsame Sitzung der Bezirksvertretungen, in der Rainer Schiefer ohne Widerspruch feststellte, daß es mit ihm (wohl ob des Chaos bei den Abstimmungen) keine derartige Sitzung mehr geben würde.






Rüdiger Scholz: Tunnel statt Stelze von www-leverkusen-com


9 Bilder, die sich auf Stadtratssitzung am Montag beziehen:
18.01.2016: Peter Knopf
18.01.2016: Gemeinsame Sitzung der Bezirksvertretungen
18.01.2016: Karl Lauterbach
18.01.2016: Uwe Becker
18.01.2016: Stelzen
18.01.2016: Plakate: Altlast Dhünnaue
18.01.2016: Plakate
18.01.2016: Nowak und Menzel, nachdenklich
18.01.2016: Scholz überreicht Stelzen


2 Meldungen, die sich auf diese Meldung beziehen:
17.10.2016: Dubiose Vorgänge bei der Bauplanung - Oder einfach nur schlecht vom WDR recherchiert?
25.02.2016: Integration statt Isolation - CDU Opladen diskutiert mit Bürgerinitiative zur Flüchtlingspolitik an der Alten Fabrik


PDFs, die sich auf diese Meldung beziehen:
18.01.2016: Präsentation Hans Schnitzler (Straßen.NRW)

Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht    

Letzte Änderung am 22.01.2016 16:41 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar: (Achtung: Es sind keine Links erlaubt!)


Um das Formular vor Spam zu schützen, muss dieses ReCaptcha gelöst werden:

Achtung: Spammen zwecklos!
Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet!




Follow leverkusen on Twitter