Stadtplan Leverkusen
19.01.2015 (Quelle: EVL)
<< Abgezockt und abkassiert im Internet   Neue Bahnstadt: Öffentliche Veranstaltung informiert über die geplante Bebauung der Westseite >>

Mathildenhof: EVL bindet Gasleitung ein


Die Energieversorgung Leverkusen GmbH & Co. KG (EVL) wird am Donnerstag (22. Januar 2015) damit beginnen, in Mathildenhof eine neue Gasleitung für das Neubaugebiet einzubinden. Dazu finden Arbeiten im Bohofsweg nahe der Brandenburger Straße statt. Durch diese Arbeiten ist es leider nicht zu vermeiden, dass in Absprache mit dem Straßenverkehrsamt die westliche Fahrspur des Bohofsweges auf Höhe der Verkehrsinsel gesperrt werden muss. Der Straßenverkehr wird durch eine mobile Ampel geregelt, ein Fußgängerüberweg ist eingerichtet.
Die EVL dankt allen Verkehrsteilnehmern für ihr Verständnis und ihre Geduld und bittet mögliche Beeinträchtigungen im Tagesablauf zu entschuldigen.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht    

Letzte Änderung am 19.01.2015 15:32 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar: (Achtung: Es sind keine Links erlaubt!)


Um das Formular vor Spam zu schützen, muss dieses ReCaptcha gelöst werden:

Achtung: Spammen zwecklos!
Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet!




Follow leverkusen on Twitter