Stadtplan Leverkusen
07.10.2014 (Quelle: Stadtverwaltung)
<< Deutscher Jugendvideopreis 2015: Preise im Gesamtwert von 13.000 Euro   Leverkusen bittet die Regierungspräsidentin um Strafanzeige nach manipulierten Gütergleisverlegungs-Einwendungen >>

Interreligiöser Wandkalender für Kitas und Schulen


Ras As–Sana, Roshdestvo Christovo oder Durga-Puja – hinter diesen Namen verbergen sich religiöse Feiertage, die nicht allen geläufig sind. Um das Zusammenleben verschiedener Kulturen zu fördern, sind Verständnis und Grundkenntnisse über wichtige Feiertage der unterschiedlichen Religionen unverzichtbar. Daher stellt die Stadt Leverkusen den Kindertageseinrichtungen und Schulen in Leverkusen einen interreligiösen Wandkalender zur Verfügung. Dieser gibt einen Überblick über die Feste, Festzeiten und Gedenktage von Juden, Christen, Muslimen, Hinduisten und Buddhisten im Laufe des Schuljahres 2014/15.

Mit diesem Geschenk möchte der Fachbereich Kinder und Jugend Kitas und Schulen dazu ermutigen, in Einrichtungen den Feiertagen unterschiedlicher Religionen mehr Beachtung zu schenken. Schließlich ist gemeinsames Feiern die schönste Art, aufeinander zuzugehen. Es verbindet und führt zu mehr Verständnis. Damit ist der Kalender auch ein Angebot zum interkulturellen Lernen im Verlauf des Jahres.

Der Wandkalender im Format DIN A 1 weist neben der Funktion eines ganz normalen Kalenders auf interreligiöse Feiertage hin. Die Feiertage sind nach Datum aufgelistet und ihr religiöser Hintergrund wird im Kern erklärt. So verbirgt sich hinter Ras As–Sana, das islamische Neujahrsfest, hinter Roshdestvo Christovo das (Russisch-, Serbisch-, Georgianisch-) orthodoxe und koptisches Hochfest der Geburt Christi und hinter Durga-Puja das hinduistische Fest zu Ehren der Göttin Durga. Der Kalender informiert genauso über den christlichen Feiertag Weihnachten, das Fest der Geburt Christi, über Sukkot, das jüdische Laubhüttenfest, oder auch Herdelezi, das Fest des Heiligen Georgs, Beschützer der Roma.

Der Wandkalender ist wegen seiner informativen Erläuterungen zu den Festtagen seit Jahren sehr beliebt. Er wird von den Regionalen Arbeitsstellen für Bildung, Integration und Demokratie (RAA) Berlin erstellt und im Verbund der Kommunalen Integrationszentren in Nordrhein-Westfalen kostenlos vertrieben.



Meldungen, die sich auf diese Meldung beziehen:
13.01.2015: Jahreshauptversammlung der Europa-Union

Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht    

Letzte Änderung am 18.12.2014 12:18 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar: (Achtung: Es sind keine Links erlaubt!)


Um das Formular vor Spam zu schützen, muss dieses ReCaptcha gelöst werden:

Achtung: Spammen zwecklos!
Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet!




Follow leverkusen on Twitter