Stadtplan Leverkusen
15.06.2012 (Quelle: Junge Union Leverkusen)
<< "Offene Türen"   Termine im Bürgerbüro >>

Junge Union Leverkusen zu Gast im Chempark


Teilnahme am Chempark - Projekt "POLITICS 2020"

Auf Einladung des Chemparks besuchte die Junge Union Leverkusen (JU) gestern den Chempark Standort Leverkusen.
Bei der rund vierstündigen Veranstaltung stand eine Werksbesichtung des Leverkusener Standortes auf dem Programm, genauso wie gemeinsame Gespräche mit Christian Zöller von der Chempark - Leitung. Zöller erläuterte dabei u.a. die Aufgaben des Chemparks.
Weitere Mitarbeiter von Currenta erläuterten in einem Vortag, die Zukunftschancen und Ausbildungsmöglichkeiten junger Menschen am Currenta - Standort Leverkusen.

Neben der Jungen Union Leverkusen nahmen auch noch weitere politische Jugendorganisationen an der Veranstaltung teil.

Das Projekt "POLITICS 2020" begann mit der gestrigen Veranstaltung und soll in Zukunft zum Austausch des Chemparks und der politischen Jugendorganisationen dienen. Dabei stehen regelmäßige Treffen auf dem Programm, die eine bessere Kommunikation ermöglichen sollen.

Der Kreisvorsitzende der Jungen Union Leverkusen, Lucas Melzig zeigte sich von dem Projekt begeistert. Der Chempark hat einen herausragenden und wichtigen Anteil am Industriestandort Leverkusen. Das Projekt "POLITICS 2020" bietet dabei einen wichtigen Informationsaustausch zwischen Unternehmen und Politik, sagte Lucas Melzig.

Die Junge Union wird auch künftig das Gespräch mit dem Chempark suchen, um gemeinsame Arbeitsschwerpunkte, wie der Stärkung des Industriestandortes Leverkusen oder der Stärkung der Wettbewerbsfähigkeit der Unternehmen, auszuarbeiten.


Bilder, die sich auf Junge Union Leverkusen zu Gast im Chempark beziehen:
14.06.2012: JU im Chempark

Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht    

Bisherige Kommentare
Am 30.12.2012 um 23:14:23 schrieb Andreas Eichler:
plumpe Werbetour
Mal eben die SEVESO II -Richtlinien ignorieren und meinen keiner bemerkt es

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar: (Achtung: Es sind keine Links erlaubt!)


Um das Formular vor Spam zu schützen, muss dieses ReCaptcha gelöst werden:

Achtung: Spammen zwecklos!
Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet!




Follow leverkusen on Twitter
Letzte Änderung am 15.06.2012 20:48 von leverkusen.