Stadtplan Leverkusen
19.05.2009 (Quelle: ECE)
<< Jugend-DM: Mateusz Przybylko überragt in Halle   Elfjährigen in Küppersteg ausgeraubt >>

Rathaus-Galerie Leverkusen feiert Richtfest


Die Arbeiten auf Leverkusens größter Innenstadtbaustelle laufen voll nach Plan: Gemeinsam mit den Bauleuten haben am Dienstag, 19. Mai 2009, der Investor Credit Suisse Asset Management Immobilien KAG mbH und die ECE im Beisein von Leverkusens Oberbürgermeister Ernst Küchler das Richtfest für die neue Rathaus-Galerie am Friedrich-Ebert-Platz gefeiert. Auf dem City-Areal in Wiesdorf entsteht für 200 Millionen Euro eine Shopping-Galerie mit ca. 22.600 qm Verkaufsfläche für etwa 110 Fachgeschäfte, Cafés und Restaurants. 95 Prozent der Ladenflächen sind bereits vermietet. Architektonisches Highlight der Rathaus-Galerie ist die große gläserne Rotunde über den drei Ebenen des Shopping-Centers. Dort sollen auf zwei Geschossen mit ca. 5.000 qm Fläche städtische Einrichtungen Platz finden. Auf zwei Parkebenen sind außerdem rund 500 Stellplätze vorgesehen. Die Eröffnung der Rathaus-Galerie ist für Frühjahr 2010 geplant. Die ECE rechnet mit täglich rund 30.000 Besuchern und bis zu 950 Arbeitsplätzen. Im Einzugsgebiet der Rathaus-Galerie leben etwa 400.000 Einwohner.




Auf dem City-Areal am Friedrich-Ebert-Platz in Leverkusen entsteht für 200 Millionen Euro eine Shopping-Galerie mit ca. 22.600 qm Verkaufsfläche für etwa 110 Fachgeschäfte, Cafés und Restaurants. Architektonisches Highlight der Rathaus-Galerie ist die große gläserne Rotunde über den drei Ebenen des Shopping-Centers. Dort sollen auf zwei Geschossen mit ca. 5.000 qm Fläche städtische Einrichtungen Platz finden.
Mit der Rathaus-Galerie erhält Leverkusen eine neue, attraktive Stadtmitte mit Raum für Einkaufen, Kultur und Stadtpolitik. Als attraktiver Anziehungspunkt wird die Rathaus-Galerie der Innenstadt neue Zugkraft verleihen.
Beim Richtfest für die Rathaus-Galerie in Leverkusen: die Poliere Michael Feismann und Jürgen Jeschenko sowie ECE-Baubereichsleiter Joachim Diedrich (links), Oberbürgermeister Ernst Küchler, Center-Managerin Katrin Becker und Wolfgang Dorn von Credit Suisse (rechts).
Die Arbeiten auf Leverkusens größter Innenstadtbaustelle laufen voll nach Plan: Gemeinsam mit den Bauleuten feierten der Investor Credit Suisse Asset Management Immobilien KAG mbH und die ECE am Dienstag im Beisein von Leverkusens Oberbürgermeister Ernst Küchler das Richtfest für die neue Rathaus-Galerie am Friedrich-Ebert-Platz.


5 Bilder, die sich auf Rathaus-Galerie Leverkusen feiert Richtfest beziehen:
00.05.2009: ECE-Richtfest
00.05.2009: ECE-Richtfest
00.05.2009: ECE-Richtfest
00.00.2009: ECE-Planung: Blick von der Hauptstr.
00.00.2009: ECE-Planung: Blick von Westen

Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht    

Letzte Änderung am 18.05.2010 23:44 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar: (Achtung: Es sind keine Links erlaubt!)


Um das Formular vor Spam zu schützen, muss dieses ReCaptcha gelöst werden:

Achtung: Spammen zwecklos!
Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet!




Follow leverkusen on Twitter