Stadtplan Leverkusen
20.04.2007 (Quelle: Polizei)
<< Straßeninstandsetzungsarbeiten in der Berliner Straße beginnen   Freizeitbad CaLevornia >>

Unfall auf dem Weg zur Schule


Ein 12-jähriges Mädchen ist am Donnerstag (19. April) in Wiesdorf von einer Autofahrerin angefahren und leicht verletzt worden.

Die Schülerin fuhr am Morgen auf ihrem Fahrrad hinter einer Gruppe von weiteren Radlern auf dem Radweg entlang der Carl-Duisberg-Straße.
An der Einmündung zur Manforter Straße wollte eine Autofahrerin (70) aus Köln nach rechts abbiegen. Nachdem sie die Gruppe Radfahrer passieren ließ, übersah sie das Mädchen.

Die Schülerin prallte gegen den Kotflügel des Renault und stürzte zu Boden. Mit einem Rettungswagen musste das Kind, das keinen Fahrradhelm trug, zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht    

Letzte Änderung am 20.04.2007 12:49 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar: (Achtung: Es sind keine Links erlaubt!)


Um das Formular vor Spam zu schützen, muss dieses ReCaptcha gelöst werden:

Achtung: Spammen zwecklos!
Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet!




Follow leverkusen on Twitter