Stadtplan Leverkusen
15.11.2005 (Quelle: Polizei)
<< Erste Kinder - und Jugendsprechstunde mit Oberbürgermeister Ernst Küchler   Vorfahrt nicht beachtet >>

Unfall im Nebel


Die schlechte Sicht war am Montag der Grund für einen Verkehrsunfall in Bergisch-Neukirchen.

Am frühen Nachmittag fuhr ein 67-jähriger Leverkusener mit seinem Mofa über die Atzlenbacher Straße. Kurz vor der dortigen Bahnunterführung prallte der Mann gegen eine Warnbake, die am Fahrbahnrand aufgestellt war.

Bei dem Sturz erlitt er eine Schulterprellung und musste mit einem Rettungswagen zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden. Auf Nachfrage gab er an, dass er das Hindernis aufgrund des Nebels zu spät gesehen habe.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht    

Letzte Änderung am 17.10.2006 23:02 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar: (Achtung: Es sind keine Links erlaubt!)


Um das Formular vor Spam zu schützen, muss dieses ReCaptcha gelöst werden:

Achtung: Spammen zwecklos!
Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet!




Follow leverkusen on Twitter