Stadtplan Leverkusen
22.04.2005 (Quelle: Polizei)
<< Plakatwettbewerb:   Vollsperrung der Altstadtstraße zwischen Lessingstraße und Kämpchenstraße >>

Räuber gesucht


Am hellen Tag beraubt wurde ein 16-jähriger Schüler am Donnerstag, 21.4.05 gegen 11.25 Uhr in Leverkusen, als er über die Fußgängerbrücke am Carl-Carstens-Ring ging, die vom Schloss Morsbroich zum Freiherr-v.-Stein-Gymnasium führt. Unter Androhung von Gewalt nahm ihm ein unbekannter Mann sein Handy und seine Schultasche ab. Der Täter führte ein silberfarbenes Fahrrad mit und wird vom Geschädigten wie folgt beschieben:

Ca. 185 cm groß, 20 - 21 Jahre alt, kurze schwarze Haare, 3-Tage-Bart, sprach deutsch mit türkischem Akzent, trug schwarzen Traininganzug mit roten Streifen an den Ärmeln und weißen Applikationen.

Hinweise bitte an die Polizei Leverkusen unter Telefon-Nummer 0214/377-0.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht    

Letzte Änderung am 21.04.2014 10:44 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar: (Achtung: Es sind keine Links erlaubt!)


Um das Formular vor Spam zu schützen, muss dieses ReCaptcha gelöst werden:

Achtung: Spammen zwecklos!
Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet!




Follow leverkusen on Twitter