Stadtplan Leverkusen
13.01.2004 (Quelle: Polizei)
<< Nach Kneipenbesuch Autos beschädigt   Wichtigster amerikanischer Architekturpreis für die neue Bayer-Konzernzentrale >>

Unfall beim Wenden


Bei einem Verkehrsunfall in Lützenkirchen wurde am Montag eine Motorradfahrerin leicht verletzt.

Ein 41-jähriger Autofahrer wollte am frühen Morgen seinen Wagen auf der Otto-Hahn-Straße wenden. Als er mit seinen VW Golf nicht in einem Zug drehen konnte, musste er noch einmal rückwärts fahren.
Dabei übersah er die Kradfahrerin, die nach dem Zusammenstoß auf die Fahrbahn stürzte.

Die 16-jährige Leverkusenerin erklärte, dass der Pkw angehalten habe und sie davon ausgegangen sei, dass der Fahrer sie vorbei lassen wollte. Die junge Frau musste ihre Verletzungen in einem Krankenhaus behandeln lassen.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht    

Letzte Änderung am 16.09.2006 09:58 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar: (Achtung: Es sind keine Links erlaubt!)


Um das Formular vor Spam zu schützen, muss dieses ReCaptcha gelöst werden:

Achtung: Spammen zwecklos!
Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet!




Follow leverkusen on Twitter