Stadtplan Leverkusen
16.09.2003 (Quelle: Polizei)
<< Bankraub in Opladen   Oberbürgermeister Paul Hebbel gratuliert Felix Sturm zum Weltmeistertitel >>

Vorfahrt missachtet


Ein 19-jähriger Leverkusener übersah am späten Sonntagnachmittag, 14.09.2003, in Hitdorf an der Kreuzung Ringstraße / Kocherstraße die Vorfahrt eines anderen Pkw-Fahrers und fuhr ungebremst in die vorfahrtberechtigte Ringstraße ein.

Als der aus Rheindorf kommende Pkw-Fahrer ebenfalls in den Kreuzungsbereich einfuhr, wurde sein Fahrzeug von dem Pkw des 19- Jährigen erfasst. Seine Beifahrerin verletzte sich dabei leicht. Sie begab sich selbstständig in ärztliche Behandlung. Die beiden Fahrzeuge wurden erheblich beschädigt.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht    

Letzte Änderung am 02.09.2006 11:13 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar: (Achtung: Es sind keine Links erlaubt!)


Um das Formular vor Spam zu schützen, muss dieses ReCaptcha gelöst werden:

Achtung: Spammen zwecklos!
Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet!




Follow leverkusen on Twitter