Leverkusener Logo Leverkusen

<< Niederblecher Opladen Oulu-See >>

Luftbild (170 k) In der ehemaligen Kreisstadt mit Fußgängerzone, Bahnausbesserungswerk/Bahnhof/Busbahnhof und Verwaltungsgebäuden läßt es sich ganz gut leben. Hierzu trägt auch das Kneipenviertel bei.

Wappen Opladen (16 k)

Wenn Ihr Lust habt, solltet Ihr mal am Stadtarchiv, der Stadthalle, der Bielertkirche, St. Remigius, dem Gedenkstein der Synagoge, der Villa Römer, dem Amtsgericht, dem ehemaliges Gefängnis, dem Krankenhaus mit Brunnen, dem Finanzamt, dem Gut Ophoven, der Kastanienallee, der Schusterinsel, dem ehemaliger Gasbehälter, den Wiembachteichen, dem Sportplatz Birkenberg, dem Frei-, und Hallenbad, der ehemaligen Adler-Apotheke oder dem Friedenberger Hof vorbeischauen.

Opladen grenzt an Rheindorf, Küppersteg, Quettingen, Bergisch Neukirchen und Leichlingen und Langenfeld.

Falls Ihr mehr wissen wollt, so schaut doch mal im Kneipentest, in der Foto-Sammlung oder Denkmalliste nach.

"
Größere Kartenansicht


Bisherige Besucher dieser Seite: 20386

Hauptseite     Stadtführer     Stadtteil-Stadtführer Opladen     Anmerkungen